Grafikkarte defekt?

PCs, Grafikkarten, Soundkarten usw.
Antworten
Benutzeravatar
callalus
Beiträge: 7
Registriert: So Dez 01, 2019 8:38 pm

Grafikkarte defekt?

Beitrag von callalus » So Dez 01, 2019 8:40 pm

Hallo

Ich habe folgendes Problem mit meiner Grafikkarte:
Vor einiger Zeit trat das Problem auf, dass die Anzeige komplett fehlerhaft wurde, sobald ich in ein Spiel startete, manchmal passierte das sogar, wenn ich nur einen Film von DVD abspielen wollte. Ich habe zunächst versucht das Problem durch einen neuen Treiber zu lösen, was aber nicht funktioniert hat. Schließlich habe ich das Problem - zumindest eine Zeit lang - gelöst, indem ich die Systemwiederherstellung habe laufen lassen. Das war vor ca. einem bis eineinhalb Monaten, in denen ich das Problem nicht mehr hatte.
Gestern trat dann der Grafikfehler erneut auf. Alles was ich dann noch auf dem Bildschirm sehe sind einige Pixel-Muster. Ich kann dann auch nichts anderes mehr machen als den Reset-Knopf zu drücken, muss allerdings den PC meistens ganz ausschalten, da der Fehler nur mit Reset meistens nicht weg ist. Inzwischen geht das so weit, dass es nicht wie früher mal nur gelegentlich auftritt, sondern immer sobald ich ein Spiel starte.

Ich glaube es handelt sich dabei um ein reines Grafikproblem, da heute im Hintergrund zufällig noch Winamp lief, während ich nochmal versucht habe, ob es vielleicht heute wieder geht. Das hat allerdings weiter ganz normal abgespielt, während am Bildschirm nur seltsame schräg über den Bildschirm verteile Pixelreihen zu sehen waren...

Weiß vielleicht jemand von euch an was das liegen könnte? Das merkwürdigste ist ja auch, dass ich seit der Systemwiederherstellung, die scheinbar das Problem behoben hatte, keine Treiber oder sonst irgendetwas an den Einstellungen verändert habe, und das Problem trotzdem plötzlich wieder auftritt. Außerdem läuft der PC ganz normal, wenn ich keine grafikaufwendigen Spiele starten will. Also im Windows ist alles wie gewohnt.
Mir kommt da grade noch was in den Sinn: kann das ganze vielleicht auch an der BIOS-Version liegen? Ich habe zwar schon länger die momentane BIOS-Version installiert, aber davor hatte ich das Problem auch nie.
Wäre echt cool, wenn ihr ne Lösung für mein Problem hättet, denn ich bin eher ratlos.


Hier noch einige Details zum PC / Graka:
- Graka: Winfast A350 Ultra TDH myVIVO ( = GeForce 5900 Ultra mit VIVO und 256MB)
(- Monitor: LG F700P, an dem's wohl kaum liegt, aber wer weiß...)
- Windows XP SP1
- Athlon 64 3000+
- Mainboard: ASUS K8V Deluxe (nicht die SE) mit BIOS-Version 1010
- 1 GB Arbeitsspeicher

OleeH
Beiträge: 15
Registriert: Mi Jul 24, 2019 5:17 pm

Re: Grafikkarte defekt?

Beitrag von OleeH » So Dez 01, 2019 8:43 pm

Ich hatte mal ein ähnliches Problem. Nur war bei mir der ganze Bildschirm übersät mit Sonderzeichen usw.

Bei mir war es ein Treiber-Problem. Ich habe dann einfach C: formatiert und Windows neu installiert.
Und das war dann die Lösung MEINES Problemes.

Benutzeravatar
duskstalk
Site Admin
Beiträge: 36
Registriert: Di Jul 23, 2019 3:33 pm

Re: Grafikkarte defekt?

Beitrag von duskstalk » So Dez 01, 2019 8:47 pm

So wie sich das anhört ist es fast nur ein reines Grafikproblem! Das mit der Neuinstallation kann helfen, da die Grafikkarte weniger belastet wird. Weil der ganze Schrott nicht mehr drauf ist (für eine Zeit lang). Und sobald irgendwann wieder mehr oder weniger das selbe System läuft wie vorher, dann schmiert es wieder ab!

Nimm mal deine Grafikkarte aus dem Computer, behandle die Kontakte mit "Kontaktspray" (findest du im Netz mehr Informationen darüber) und dann könnte es evtl. wieder gehen, obwohl ich tendiere dazu, dass du eine neue Karte haben musst.

Im schlimmsten Fall kann es auch das Mainboard sein, welches dir irgendeinen falschen Wert liefert und durch das auch das Problem mit der Grafikkarte entsteht.

Wie würde ich vorgehen:
1. Kontakte der Grafikkarte und Mainboard reinigen.
2. BIOS Upgrade/Downgrade... Zum testen wieder eine ältere Version nehmen.
3. Grafikkarte austauschen und wieder testen.

Antworten